Residence Pension Obstgarten, Goldrain, Latsch, Vinschgau, Südtirol, willkommen bei Fam. Gluderer Gottfried, unsere Ferienwohnungen sind ganzjährig geöffnet. Bike und Wanderprofi Vinschgau /urlaub/wandern_vinschgau/waalwege/waalweg_goldrainer_jochwaal.php&bild=/bilder/header/wan_jochwaal.jpg&
Unser Haus vorgestellt
Preise & Angebote
Ferienparadies Vinschgau
Bikeparadies Vinschgau
Wandern im Vinschgau
Ganzjahres Wanderparadies
Vinschgaus Waalwege
Hochtouren im Vinschgau
Vinschgaus Jahreszeiten
Aufstiegsanlagen
Anfragen / Buchen
Anreise
Hotelvideo - Vinschgau
Videos Vinschgau
Bildergallerie
 
 
Partnerbetrieb

Der Goldrainer Jochwaal

Der Goldrainer Jochwaal hat seine Wasserfassung auf einer Höhe von 2700m und ist somit wahrscheinlich der höchstgelegene Waal im gesamten Alpenraum.
Der Waal wird zwar heute nicht mehr genutzt, jedoch finden sich noch durchaus imposante Überreste dieses einst so wichtigen Bauwerks.


Wir fahren mit der Seilbahn von Latsch nach St. Martin am Kofel und wandern den Steig Nr. 6 in etwa 3 Stunden zum Joch hinauf. Die Reste des Waalverlaufes sind im Gelände noch gut sichtbar.
Der Jochwaal wurde von den Augengläserseen gespeist. Dort besteht die Möglichkeit den Abstieg über das Penaudtal in das Schnalstal zu wählen und dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wieder nach Hause zurückzukehren.

Am Niederjöchl öffnet sich uns ein grandioses Panorama mit Blick auf die Gletscher der Ortlergruppe im Südwesten. Auf der anderen Talseite des Vinschgaus trohnt das Hasenöhrl über der Gemeinde Latsch. 


Weitere Waalwege:

Marlinger Waalweg wandern im Meranerland Marlinger Waalweg
Der Goldrainer Jochwaal Waalweg Goldrainer Jochwaal (2700m)
 
Angebote
Wetter
  Impressum
Pension Residence ** Obstgarten, Goldrain, Latsch. Fam. Gluderer. Tel./Fax 0039 0473 742.168 - E-mail: info@obstgarten.it